Zahnspange herausnehmbar für Kinder/Jugendliche aus Euskirchen – die Möglichkeiten

Stehen Sie beruflich oft im Rampenlicht? Oder sperrt sich Ihr Teenager gegen eine feste Zahnspange?

Dann helfen unsichtbare Zahnspangen, den Traum von geraden Zähnen zu erfüllen.

Das sind Ihre Vorteile mit unsichtbaren Zahnspangen aus Ihrer KFO-Praxis Euskirchen:

  • Diskret: Freunden und Arbeitskollegen fällt die Zahnspange meist nicht auf.
  • Vielfältig: Alignertherapie und Lingualtechnik eignen sich für fast alle Zahnkorrekturen.
  • Flexibel: Sie sind nie zu alt für gerade Zähne: Beide Systeme eignen sich für Jugendliche und Erwachsene.

FAQ: Unsere Antworten auf häufige Fragen zu unsichtbaren (festen) Zahnspangen

Was ist die Lingualtechnik?

Hierbei bringen wir die festsitzende Zahnspange von innen an Ihre Zähne an. Dabei wird jedes Bracket individuell für den jeweiligen Zahn hergestellt. So sitzen die einzelnen Elemente perfekt an der Zahn-Innenseite. Schöner Nebeneffekt: Unsere Patientinnen und Patienten sehen besser, wie sich Ihre Zähne begradigen.

Technisch funktioniert die innenliegende Zahnspange wie eine normale feste Zahnspange. Auch hier sollten Sie darauf achten, die Zähne sorgfältig zu reinigen.

Wie wird eine Lingual-Zahnspange gereinigt?

Nutzen Sie Zahnbürste, Interdentalbürstchen und Zahnseide, um Zähne und Spange zu reinigen. Das braucht etwas Übung, da Sie die einzelnen Brackets im Spiegel nicht so gut sehen. Wir empfehlen eine regelmäßige Professionelle Zahnreinigung. Hier erreichen wir auch die schwer zu reinigenden Stellen.

Was ist der Unterschied zu Invisalign?

Unsichtbare Zahnschienen – sogenannte Aligner – können Sie zum Essen oder Zähneputzen herausnehmen. Wir setzen auf das bewährte System von Invisalign. Die hauchdünnen Kunststoffschienen sitzen wie eine Haut passgenau auf Ihren Zähnen. Sie erhalten alle ein bis zwei Wochen ein neues Schienenpaar, bis wir das gewünschte Ergebnis erreichen.

Lesen Sie hier, wie das Invisalign-System funktioniert.