Djini zeigt seine Zähne in der KFO Euskirchen

Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein schönes Lächeln?

Jetzt: Auch Erwachsene können sich ihren Traum von geraden Zähnen erfüllen.

Unsere Zähne führen ein bewegtes Leben. Manchmal verschieben sie sich im Alter, trotz einer Zahnspange in jungen Jahren. Oder eine Zahnlücke war früher süß, verursacht Ihnen aber heute eher Stirnrunzeln?

Es gibt gute Gründe für eine KFO-Behandlung von Erwachsenen bei uns in Euskirchen:

  • Sie möchten endlich mit geraden Zähnen lächeln?
  • Schiefe oder engstehende Zähne fordern Sie bei der Zahnpflege täglich heraus?
  • Ihre Zähne verursachen eine verspannte Kiefer- oder Nackenmuskulatur?

Bis zu welchem Alter ist eine KFO-Behandlung bei Erwachsenen sinnvoll?

Grundsätzlich sind Sie nie zu alt für gerade Zähne. Wichtig für eine erfolgreiche wirksame Kieferorthopädie für Erwachsene ist:

  1. Ihre Zähne sind gesund und kariesfrei.
  2. Ihr Zahnfleisch ist fest und frei von Parodontitis.

Leiden Sie unter Rückenbeschwerden, Kieferknacken oder einem schiefen Becken? Das sind Szenarien, in denen ein Kieferorthopäde Erwachsenen helfen kann. Wenn wir Ihre Zähne korrigieren, haben wir immer den ganzen Menschen im Blick. Deshalb sollten wir vor einer KFO-Therapie klären, was ursächlich für Ihre Beschwerden ist. So sichern wir ein optimales Ergebnis für Ihre Zähne und Ihr Wohlbefinden.

Ihr erster Schritt zu geraden Zähnen

Jeder Mensch ist individuell, das gilt auch für Kiefer und Zähne. Deshalb erstellen wir für Sie ein maßgeschneidertes kieferorthopädisches Therapie-Konzept. Dafür untersuchen wir im ersten Termin Ihren Kiefer, Ihre Zähne und das Kiefergelenk.

Vergessen Sie den Biss in die Abdruckmasse. Wir arbeiten komplett digital, das heißt für Sie:

  • Wir erstellen digitale Aufnahmen Ihrer Zähne mit unserem Intraoral-Scanner.
  • Die Bilder sehen wir direkt auf dem Bildschirm im Behandlungszimmer.
  • Gemeinsam besprechen wir, wie wir Ihren Traum von geraden Zähnen erfüllen.

Welche Kosten entstehen bei einer Kieferorthopädie für Erwachsene?

Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen nur in wenigen Fällen eine KFO-Behandlung für Erwachsene. In der Regel müssen Sie die Kosten tragen.

Wir beraten Sie zu allen Optionen:

  • Welche Zahnspangen kommen für eine Zahnkorrektur infrage?
  • Wie lange dauert die Zahnkorrektur bei Erwachsenen?
  • Was kostet die Korrektur einer Zahnfehlstellung bei Erwachsenen?

Die Kosten für eine kieferorthopädische Behandlungen bei Erwachsenen sind ebenso wie bei Kindern davon abhängig, welche Ausgangslage welche Mittel nötig macht. Wir können keine pauschalen Kosten nennen, erstellen Ihnen allerdings gern ein detailliertes, verbindliches Angebot, wenn Sie zu uns in die Praxis zur Beratung kommen.

Ein Erstgespräch übernimmt auch bei Erwachsenen die Krankenkasse.

Dauer der kieferorthopädischen Behandlung bei Erwachsenen

Die Dauer von kieferorthopädischen Behandlungen ist genauso individuell, wie das Ziel, das mit Hilfe der KFO-Erwachsenenbehandlung erreicht werden soll. Erfahrungsgemäß sind viele Ziele innerhalb eines Jahres erreichbar. Einige Behandlungen in der Kieferorthopädie für Erwachsene können auch nach sechs Monaten abgeschlossen sein.